Ein Eigenheim aus Leichtbeton-Mauerwerk als sichere Wertanlage

Das Eigenheim steht für viele Deutsche nach wie vor weit oben auf der persönlichen Wunschliste. Die seit geraumer Zeit anhaltende Niedrigzinsphase und zusätzliche finanzielle Anreize durch das Baukindergeld erleichtern die Entscheidung für einen Hauskauf. Dabei geht es nicht nur um den Erwerb eines schönen Wohndomizils, sondern auch um eine sichere Wertanlage: Wer sein Erspartes in “Baugold” investiert, erzielt langfristig Rendite, ohne unvorhersehbaren Marktschwankungen ausgeliefert zu sein.

Langlebigkeit und Werthaltigkeit sind die Pluspunkte eines massiv gebauten Eigenheimes aus Leichtbeton-Mauerwerk.

Wertanlage mit Zukunft

Mit dem Kauf eines Eigenheims gehen Anleger auf Nummer sicher: Langlebigkeit und Wertstabilität sind die wichtigsten Pluspunkte dieser Investition. Wer keine Miete zahlen muss, spart außerdem den größten Kostenpunkt im Haushaltsplan deutscher Familien ein. Später kann das Domizil als Altersruhesitz dienen oder beim Wiederverkauf eine hohe Rendite erzielen. Um diese Vorteile bestmöglich auszuschöpfen, sollte bei den Baumaterialien auf Qualität geachtet werden. “Die Wahl des Wandbaustoffes ist entscheidend”, erklärt Andreas Krechting, Geschäftsführer von KLB Klimaleichtblock (Andernach). Mit einer massiven Bauweise lässt sich nach Worten des Experten die höchste Nutzungsdauer erreichen: “Monolithisches Leichtbeton-Mauerwerk ist zudem besonders wartungsarm. Als energieeffiziente Wohnlösung erreicht es Bestwerte beim Wärmeschutz – und zwar ganz ohne Zusatzdämmung.” Bauherren können somit auch eine Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Anspruch nehmen und dadurch ihre Finanzierung weiter entlasten.

Ökologisch und werthaltig bauen

Mit seiner hohen Energieeffizienz überzeugt Leichtbeton-Mauerwerk auch in ökologischer Hinsicht. Nachhaltiges Bauen umfasst aber noch weitere Aspekte – angefangen bei der Produktion des Baustoffes. In dieser Hinsicht weist Leichtbeton einen besonders “grünen Fußabdruck” auf. Das bewährte Baumaterial wird umweltschonend hergestellt und regional vertrieben. Damit erfüllt es hohe Ansprüche an die Klimaneutralität ebenso wie an Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Nähere Informationen zum werthaltigen Bauen gibt es etwa unter www.klb-klimaleichtblock.de oder per Telefon unter 02632-25770. (djd).

Fotos: djd/KLB Klimaleichtblock

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Isoglasklar

Seeberger Industriebedarf

HM-Parkett

„HM-Parkett„

www.sanftläufer.de